Unsere Wege der Information und Kommunikation

Infoportal

Wie alle Schulen setzen wir zur Schulverwaltung die vom Kultusministerium vorgegebenen EDV-Programme ein. Daneben nutzen wir zum internen Informationsaustausch, zur Kommunikation zwischen Schulleitung und Lehrkräften und zur Verwaltung schulrelevanter Daten das so genannte Infoportal.

Dieses passwortgeschützte Portal fungiert zugleich als „Dach“ für unser Eltern- und Schülerportal und ermöglicht uns, in einem geschützten Bereich in Kontakt mit Eltern und Erziehungsberechtigten und mit Schülerinnen und Schülern zu treten und wichtige Informationen an die Mitglieder der Schulgemeinschaft weiterzuleiten.

Elternportal

Wir nutzen das Elternportal, um Eltern, Erziehungsberechtigte und volljährige Schülerinnen und Schüler zu informieren und mit ihnen in einem datenschutzrechtlich sicheren Rahmen zu kommunizieren.

Das Elternportal bietet u.a. folgende Funktionen:

  • Termine
  • Mitteilungen
  • Krankmeldungen und Anträge für Beurlaubungen
  • Dokumente und Formulare
  • Buchung von Sprechstunden
  • Umfragen

Schülerportal

Wir nutzen das Schülerportal, um Schülerinnen und Schüler zu informieren und mit ihnen in einem datenschutzrechtlich sicheren Rahmen zu kommunizieren.

Das Schülerportal bietet u.a. folgende Funktionen:

  • Termine
  • Mitteilungen der Schulleitung und Lehrkräfte
  • Kommunikation mit Lehrkräften über Chat und Video
  • Bereitstellen, Abgabe und Rückgabe von korrigierten Hausaufgaben

MEBIS

Mebis ist eine datenschutzrechtlich sichere Plattform des Freistaates Bayern. Unter dem Reiter Lernplattform stehen verschiedene Lerntools zur Verfügung, um digitalen Unterricht zu gestalten.

MS Teams 

Wir nutzen die vom Ministerium bereitgestellte, datenschutzsparsame Variante von MS Teams.

  • In der Unter- und Mittelstufe nutzen wir das Videokonferenztool in Ergänzung des Schülerportals.
  • In der Oberstufe legen die Kursleiterinnen und Kursleiter den Nutzungsumfang in Absprache mit den Schülerinnen und Schülern fest.